Arbeitsgebiete

Mittagsbetreuung

Grundschulbetreuung, Mittagsbetreeung, Hausaufgabenhilfe

Unsere Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag
11:20 bis 16:00 Uhr

Freitag
11:20 bis 13:00 Uhr

Seit vielen Jahren bietet unser Verein ein „Rund-um-Paket“ für Grundschüler an. Ab 11.20 Uhr werden die Kinder in unserer Einrichtung bis 16.00 Uhr liebevoll betreut. Nach dem gemeinsamen Mittagessen, bestehend aus Suppe, warmem Hauptgericht und Nachspeise, folgt die lang ersehnte Spielzeit. Nun können sich die Kinder vom Schulalltag erholen und sich im Haus oder im Garten nach Herzenslust  austoben.

Ab 14.00 Uhr jedoch heißt es Hausaufgabenzeit! In mehrere Gruppen aufgeteilt beaufsichtigen und kontrollieren die Mitarbeiterinnen die gefertigten Aufgaben und müssen des Öfteren motivierend und helfend eingreifen ob der  „ach so vielen und schweren Hausaufgabe“.

Doch nach dieser Pflicht beginnt für die Schüler endlich die Fraeizeit. Ein vielfältiges Angebot an Gesellschaftsspielen, Legosteinen, Playmobil, Puppen und Knete, unsere neu eingerichtete Bücherei sowie unser großer Garten lassen die verbleibende Zeit bis zur Abholung recht schnell vergehen.

Durch gemeinsame Aktionen wie Nikolausfeier, Faschingsfeier, Bastelaktionen, Sommerfest und die alljährlich stattfindende Müllaktion im Rahmen der Umweltwoche des Landkreises versuchen wir die Gemeinschaft und den Zusammenhalt der Kinder untereinander zu stärken. So möchten wir den Kindern neben Sachkompetenz auch soziale Einstellungen vermitteln, die in der heutigen Zeit oft zu kurz kommen.

Babysittervermittlung

Öffnungszeiten:

Anmeldung zu den Bürozeiten:
Dienstag und Mittwoch
09:00 bis 11:30 Uhr

jetzt anmelden

Der Kinderschutzbund Thannhausen führt regelmäßig Kurse für angehende Babysitter durch.

Ziel ist es, den jungen Mädchen und Jungen eine gewisse Sicherheit im Umgang mit Kleinkindern zu vermitteln, um im Notfall richtig reagieren zu können. Verschiedene Referenten und Referentinnen stellen verbal und praktisch die Themen „Notfälle bei Kleinkindern“, „Richtiger Umgang beim Wickeln“ dar. Unsere Erzieherin Christel Groß führt ein umfangreiches Spielerepertoire vor.

Zwergenstube

Unsere Öffnungszeiten

Dienstag, Mittwoch und Freitag

9. .00  bis  11.30

In dieser Gruppe treffen sich Kinder im Alter von ca. 18 Monaten bis 3 Jahren um gemeinsam zu spielen und toben, kneten, singen und natürlich gemeinsam Brotzeit zu machen.

Bei der Betreuung der „Zwerge“ wird die Erzieherin Claudia Schilewski abwechselnd von zwei Müttern unterstützt: Evi Schön und Hermine Melkus.

Natürlich gibt es für die Kleinen auch gezielte Angebote wie Sing– und Tanzspiele, Bewegungsspiele zu Musik, Fingerverse und Bilderbuchbetrachtungen. Ebenso feiern wir alle jahreszeitlichen Feste wie Fasching, Ostern, Nikolaus etc.

Wenn die 2,5 Stunden Spielzeit zu Ende gehen, verabschieden wir uns immer mit demselben Lied.

Ferienbetreuung

Zur Zeit bieten wir keine Ferienbetreuung an.

Begleiteter Umgang

Da sich in der heutigen Zeit viele Eltern trennen bzw. scheiden lassen, leben deren Kinder danach bei nur einem Elternteil.

Im BGB § 1684, Abs. 1 heißt es jedoch: „ Das Kind hat Recht auf  Umgang mit jedem Elternteil, jeder Elternteil ist zum Umgang mit dem Kind verpflichtet und berechtigt.“

Aus unterschiedlichen Gründen ist es jedoch manchmal schwierig, dieses Recht für das Kind bzw. das entsprechende Elternteil umzusetzen. Daher kommt es häufig vor, dass die Umsetzung dieses  Umgangsrechts  durch Gerichtsbeschluss oder Einigung mit dem Jugendamt festgelegt wird.

Diesem Entscheidungsprozess gehen oft zwischenmenschliche Probleme der Eltern voraus. Daher wird im amtlichen Entscheid mitunter der begleitete Umgang für eine bestimmte Zeit festgesetzt.

Der Kinderschutzbund Thannhausen hat im südlichen Landkreis diese Aufgabe mit geschulten Mitarbeiterinnen übernommen. Der Umgang findet nun im Beisein dieser Fachfrauen auf neutralem Boden des Kinderschutzbundes statt. Hier können die Kinder ihren Vater oder ihre Mutter zu vereinbarten Terminen treffen. In kindgerechter Umgebung können sie miteinander spielen und erzählen.

Formularservice

Kostenlose telefonische Beratung:
+49 (0) 8281/798875

Dienstag und Mittwoch
09:00 bis 11:00 Uhr

Hilfe im Dschungel von Antragsformularen
Liebe Eltern, veränderte gesellschaftliche Strukturen haben zur Folge, dass viele Familien im Sozialbereich auf die Beantragung verschiedener Leistungen angewiesen sind.Der Kinderschutzbund Thannhausen möchte Familien unterstützen und stark machen. Hauptidee unseres Projektes ist es, Eltern die Möglichkeit zu geben, im Dschungel von Antragsformularen Hilfe bei uns zu finden.

Im Rahmen unseres Projektes haben wir in Zusammenarbeit mit der Agentur für Arbeit, Arbeitsgemeinschaft – Grundsicherung für Arbeitssuchende Günzburg – Deutsche Rentenversicherung Schwaben DRV Bund, Jugendamt, Landratsamt, Hilfe für Familien beim Ausfüllen von Antragsformularen erarbeitet.

Wir arbeiten mit den oben genannten Leistungsträgern zusammen, jedoch möchten wir Sie darauf hinweisen, dass wir aus rechtlichen Gründen nur eine unterstützende Leistung anbieten, jedoch keine rechtsverbindlichen Auskünfte geben.

Hilfe bei Anträgen

  • in besonderen Lebenslagen (Sozialhilfe)
  • Miet- oder Lastenzuschuss
  • Arbeitslosengeld I
  • Arbeitslosengeld II (Grundsicherung für Arbeitssuchende)
  • Befreiung von Rundfunkund Fernsehgebühren (GEZ)
  • Wohngeld
  • Elterngeld
  • Kindergeld
  • Kinderzuschlag
  • Gewährung von Pflegegeld für Tagespflege
  • Übernahme der Kosten für die Betreuung in einer Tagesstätte
  • Kontenklärung
  • Fragebogen zum Versorgungsausgleich (bei Scheidung)
  • Unterhaltsanspruch
  • und anderweitige

Alles, was während eines Termines besprochen wird, unterliegt selbstverständlich der Schweigepflicht.